SORGFÄLTIG. DISKRET. ZUVERLÄSSIG.
IHR WUNSCH. UNSER STIL.
HOME > JOBS & KARRIERE > Lernende

Wir engagieren uns für eine attraktive Ausbildung unserer Lernenden

 

Die Lernenden sind die Zukunftsgarantie unseres Unternehmens. Ihrer Selektion und Betreuung bis zum sicheren Bestehen der Lehrabschlussprüfung kommt besondere Bedeutung zu. Die Lehre zur Speditionskauffrau bzw. -kaufmann ist der erste Grundstein für eine solide Basis und der erste Schritt, um in der Speditionslogistikbranche die Karriereleiter zu erklimmen. Die Speditionsbranche ist eine Branche mit Zukunft, und es gibt ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

 Kaufmännische Grundausbildung bei der VIA MAT ARTCARE AG

SpedLogSwissUnsere dreijährige Ausbildung zur Speditionskauffrau / Speditionskaufmann startet jährlich im August am Standort in Zürich-Kloten. Die Lernenden eignen sich dabei ein fundiertes Fachwissen über die Transport- und Logistikbranche an und werden durch Lehrbeauftragte und Abteilungsleiter stets persönlich während der Ausbildungszeit begleitet.


In verschiedenen Abteilungen wenden die Lernenden die jeweiligen theoretischen Schwerpunkte aus der Berufsschule in der Praxis an und lernen so alle Dienstleistungsbereiche des Unternehmens kennen. So erhalten die Lernenden einen Einblick in alle potenziellen späteren Einsatzbereiche.

 


Ihre Ansprechperson für weitere Auskünfte über unsere interessanten Ausbildungsmöglichkeiten ist Aline Poulin, Tel: 044 804 9207, aline.poulin@ch.loomis.com


 Bachelor-Studiengang „BWL-Spedition, Transport und Logistik“


DHBWWir arbeiten zusammen mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach und bieten den Bachelor-Studiengang "BWL-Spedition, Transport und Logistik" mit Abschluss Bachelor of Arts an. Das dreijährige Studium wird abwechselnd in jeweils dreimonatigen Theorie- und Praxisphasen durchgeführt, wobei die Studierenden einen Einblick in das breite Dienstleistungsspektrum des Unternehmens bekommen.

In jeder der 6 Praxisphasen à 3 Monaten besucht der Student eine andere Abteilung und lernt neben den klassischen Logistikabläufen vertiefte betriebswirtschaftliche Hintergründe kennen.

Ziel des Studiums ist es, den dualen Student zu einer Führungskraft auszubilden. Ausserdem können zusätzliche Qualifikationen erworben werden:

  • Ausbildereignungsschein (Ada)
  • Gefahrgutschein (ADR)
  • DAAD-Sprachausweis (im Rahmen eines möglichen Auslandssemester)

Um das erworbene Know-how im Betrieb behalten zu können, sind wir bestrebt, den Absolventen eine für den Studienabschluss angemessene Position anzubieten.

 

 

VIA MAT ARTCARE AG | Steinackerstrasse 47 | CH-8302 Kloten | T +41 43 488 9999 | E artcare@viamat.com